Das Leben einfacher gestalten

Gesundheit ist wichtig – das ist jedem bewusst. Aber wenn einem nichts passiert und man gesund ist, dann vergisst man das auch schnell. Gerne gerät auch in Vergessenheit, wie stark Krankheiten und Verletzungen das Leben erschweren können. Leider gibt es zurzeit keine Möglichkeit, Verletzungen und Krankheiten zu verhindern, aber es gibt mehrere Ideen diese Situationen zu erleichtern. Da ich selbst vor Kurzem betroffen war, habe ich mir die Vereinfachung des Krankenalltages als Projektidee vorgenommen.

Von der Krücke zur Idee

Für CLIC war mir vorerst wichtig etwas zu gestalten, was Ressourcen schonend ist und alle Generationen beziehungsweise Senioren unterstützt.

Mir wurden die Augen geöffnet, als ich mir vor fünf Monaten meinen Fuß gebrochen hatte. Der Alltag war nicht mehr so einfach zu überstehen und von A nach B kam ich nur durch viel Anstrengung, trotz Krücken. Krücken sollen in solchen Situationen die Fortbewegung vereinfachen, was sie auch tun, aber nicht besonders gut. Die Handgelenke schmerzen, man wird schnell müde und es gibt nicht immer einen Platz, um die Krücken abzustellen. Alles erscheint einem als ein Hindernis. Warum wurde bislang nichts an diesen verdammten Stielen geändert? Man könnte sogar meinen, dass sich seit ihrer ersten Erfindung bis heute nichts an ihnen geändert hat. Krücken würden also dringend ein Upgrade gebrauchen, auch wenn es nur minimal ist. Man sollte sie zumindest mit Einfachheit überall abstellen können, ohne dass man immer nach einem entsprechenden Ort suchen muss.

Es war an der Zeit die Krücke neu zu erfinden und für dieses Projekt zu manipulieren und zu verbessern.

Die erste Idee, die noch viele Iterationen vor sich hat.

_______

Bild- und Textinhalte: Veronica Gruben

Beitragsbild: rawpixel on Unsplash

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s