Positioniere deine Ideen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Heutzutage können wir uns mit nur wenigen Klicks der ganzen Welt mitteilen. Sei es ein Bild in den endlosen Fotostream deiner Instagramfollower zu schicken oder eine Textnachricht auf Twitter zu veröffentlichen. Die Erfolgschancen deines Posts hängen dabei meist nicht von der Qualität ab sondern von der Anzahl deiner Anhänger. Und selbst wenn du viele Leute erreichst und diese deine Arbeit liken hat das nicht viel zu bedeuten. Du hast doch nur Daten ins Internet gejagt und Bestätigung in Form von mehr Daten zurückbekommen.

Was wäre also wenn du die selben Daten in die reale Welt laden könntest?

Hier kommt mein neustes Konzept ins Spiel. Eine App die dich Bilder, Videos, Text und Sound Aufnahmen überall veröffentlichen lässt. Du könntest zum Beispiel, wenn du ein Restaurant besuchst, eine Bewertung vor die Tür legen anstatt sie im Internet zu veröffentlichen. Dazu schießt du einfach ein Foto, verfasst deine Bewertung und klickst auf OK. Die Nachricht wird dann automatisch dort platziert wo du dich befindest. Jede weitere Person die diese App benutzt kann diese Nachricht sehen wenn er sich an der selben Stelle befindet und durch seine Handykamera schaut. Deine Posts befinden sich also dort wo du sie veröffentlicht hast und können auch nur in der Nähe dieses Ortes eingesehen werden. Ich denke, dass diese App völlig neue Arten der Kommunikation eröffnen kann. Du kannst deine Freunde auf eine Art Schnitzeljagd schicken oder deine Erlebnisse an einem bestimmten Ort an diesem für andere bereitstellen. Sei es ein Gedicht oder nur ein keiner Gedanke.

Eine Testphase und Diskussion in unserem CLIC Lab hat ergeben, dass es interessant wäre wenn man auch die Möglichkeit hat Follower in der App zu haben. So könnten zum Beispiel Beiträge von Bekannten farblich hervorgehoben werden so dass man sie schneller von anderen Unterscheiden kann. Des weiteren sollte es eine Funktion geben, Posts ein Zeitlimit zu geben.

Die App kann natürlich auch als Werbefläche genutzt werden. So könnte eine Firma zum Beispiel öffentlich bekannt geben, dass sie einen Code in einem bestimmten Teil der Stadt versteckt hat und die Person die diesen als erstes ausmacht bekommt einen Sachpreis. Aktionen dieser Art sind großartig um die Aufmerksamkeit der Gesellschaft auf diese App zu lenken.

Ich hoffe, dass meine Erklärung der App eindeutig genug war und werde euch über jede Erweiterung auf dem laufenden halten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s